steinbacher logo 200
Sachverständiger für das KFZ Wesen
steinbacher abarth logo 200
Consigliere und Spezialist der Marke ABARTH

Oldtimer-Oscar

"Oldtimer-Oscar" für Branchen-Legende

Am Montag 7. November 2016 wurde in der Bosch Österreich-Zentrale der 12. Béla-Barényi-Preis vergeben. Der Preis wurde von der Arbeitsgemeinschaft für Motorveteranen (AMV) ins Leben gerufen. Die Begrüßungsworte sprachen Dr. Klaus Peter Fouquet (Bosch Österreich-Chef) und DI Oliver Schmerold (ÖAMTC-Verbandsdirektor.) Für die Laudatiowünschte sich der Preisträger Christian Clerici.
 
steinbacher zwicklDer Béla Barényi Preis ging diesmal an Helmut Zwickl.  Der gelernte Drogist, hat sich schon in jungen Jahren für den Motorsport interessiert und war selbst als Hobbyfahrer unterwegs. Nach seinem erlernten Beruf war er zunächst als Chemiker in einer Farbenfabrik tätig. Ab 1960 begann er aber über den Motorsport zu schreiben. Er lernte den bekannten Sportfotografen Arthur Fenzlau kennen, für den er Artikel zu dessen Fotos schrieb. Schon 1961 kam er zum Kurier, bei dem er bis heute seine Kolumnen schreibt. Auch für die Autorevue (seit 1964) und für Motorsport aktuell schreibt Zwickl. Seit 1992 ist er auch für Alles Auto tätig. Im Jahr 2005 erhält er als einer von nur fünf Motorsportjournalisten weltweit eine lebenslange Akkreditierung von Max Mosley verliehen. Auch bei Jochen Rindt war Zwickl von Beginn der Karriere dabei. Er selbst war viele Jahre als Rennfahrer unterwegs. So erreichte er den Klassensieger mit einem alten Volvo bei der Carrera Panamericana in Mexiko. Mit seinem Freund Michael Glöckner organisierte er 1993 die „Ennstal Classic“, die heute zu den größten Oldtimer-Events in Europa zählt und 2017 zum 25. Mal ausgetragen wird.
 
Helmut Zwickl formulierte es in seiner Dankesrede treffend: Für ihn sei der von der AMV, Arbeitsgemeinschaft für Motorveteranen, 2005 erstmals verliehene Béla-Barenyi-Preis "die Oscar-Verleihung der Oldtimer-Szene".
 
 
 Stand: September 2019
 
 

Drucken E-Mail

So kommen Sie zu uns...

So kommen Sie zu uns...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.